Grunderziehung

 

Wenn man Hundehalter fragt, würden die meisten Wunschzettel wahrscheinlich so oder ähnlich aussehen.

 

Natürlich sind jedem einzelnem Hund gewisse Eigenschaften und Veranlagungen in die Wiege gelegt, auf welche man nur wenig Einfluss hat. Auch eigene Erfahrungen hat der ein oder andere Hund bereits gemacht (z.B. ein Tierschutzhund).

 

Doch mit einer guten Mensch-Hund-Beziehung und einer ordentlich aufgebauten Grunderziehung, kann man seinem Traumhund näher kommen.

 

  

 

In der Grunderziehung trainieren wir alles rund um den Grundgehorsam, der den Hund zu einem zuverlässigen Alltagsbegleiter werden lässt.

  • Bleib
  • Sitz, Platz und Steh
  • Deckentraining
  • Entspannungstechniken
  • Aufmerksamkeit (auch bei Ablenkung)
  • Verhalten bei Radfahrern, Joggern & Co.
  • Impulskontrolle
  • Sicherer Abruf
  • Kommando „Fuß“
  • Leinenführigkeit
  • uvm.

Ich möchte dir die Grundkenntnisse -in Praxis und Theorie- für die Ausbildung deines Hundes vermitteln und dir helfen ein gut eingespieltes Team zu werden.

Wenn du das gelernte in den Alltag einbaust und somit immer wieder übst, wirst du schnell Fortschritte erkennen und viel Freude dabei haben.

 

Die Grunderziehung ist für Hunde ab dem 7. Monat, sowie für erwachsene Hunde geeignet.